TSV Eningen Fußball Eninger Jungs

Auch dieses Jahr laufen sie wieder

Auch dieses Jahr laufen sie wieder

0 Comments 📁 Allgemein 🕔15.April 2017
Auch dieses Jahr laufen sie wieder

Dieser Post wurde 1383 gelesen

Dr. Barbara Dürr

Gemeint sind die „Fussballkids“ des TSV Eningen mit ihrer Aktion „Fussballkids helfen“. Am Sonntag, den 28. Mai findet bereits der 17. Charitylauf  der Eninger Fussballjugend statt. Der Tag startet wieder mit einem Läufergottesdienst um 9.15 Uhr im Arbachtalstadion. Ab 10 Uhr kann dann mit morgendlichem Elan für den guten Zweck gelaufen werden. Eine Runde hat eine Länge von 450 m und wird mit einem Euro gesponsert. Daraus ergeben sich verschiedene Möglichkeiten. Man kann laufen und sich einen Sponsor suchen oder selber auch der Sponsor sein. Ebenso können natürlich Firmen, Vereine oder Verwandte „ihre“ Läufer sponsern. Alle Varianten sind möglich. Gelaufen wird dieses Mal für folgende Institutionen und Einrichtungen: Förderverein Hospiz Veronika e.V., Kinder- und Jugendhospiz Reutlingen, Frühchen e.V., Arche IntensivKinder GmbH und die Fussballjugend des TSV Eningen. Jede Runde zählt bei diesem Wohltätigkeitslauf. Der Chef der Fussballabteilung Uwe Stingel hat das Wunschziel 10 000.- Euro gesteckt. Für die Begünstigten wäre dieses Wunschziel ein wunderbares Ergebnis. Schnüren Sie also an diesem Tag die Laufschuhe und kommen Sie in die schöne Sportanlage im Arbachtal in Eningen. Es muss nicht gejoggt werden, die Organisatoren freuen sich auch über Walker oder Spaziergänger. Auch Kinderwagen oder Rollatoren sind kein Hindernis. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass man auch mit diesen Fahrzeugen teilnehmen kann. Eingebettet ist der Charitylauf in das dreitägige Stadionfest der Fußballabteilung mit verschiedensten musikalischen und sportlichen Angeboten. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt werden. Die Organisatorinnen Dagmar Nau und Dr. Barbara Dürr werden auch wieder Handtücher und T-Shirts für den guten Zweck verkaufen. Wie heißt es heute so schön „save the date“. Man kann am 28. 5. Vieles parallel machen. Sich sportlich gleichzeitig für die eigene Gesundheit bewegen, dazu laufend Gutes tun und noch ein bisschen Spaß haben in einer schönen Umgebung mit netten Leuten.

Share this article with friends

Similar Articles

Neue Vereinsapp!!!

Neue Vereinsapp!!! (0)

Endlich ist es soweit - unsere Vereinsapp ist online! Hier erfahrt Ihr alles rund um unseren Verein und natürlich speziell die

Read More

No Comments

Sorry, No Comments, Yet !

There are no comments for this article at this moent, but you can be first one to leave a comment.

Write a Comment

Kommentar verfassen